AGB

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen, die wir für die Erbringung aller auf SUMBEY.com erbrachten Leistungen zugrunde legen. Wir bieten Ihnen auf www.SUMBEY.com personalisiertes, an Ihre Interessen und Bedürfnisse angepasstes Shopping- und Service-Erlebnis. Auf www.SUMBEY.com verkaufen wir unsere  SUMBEY-Artikel und  ermöglichen den Nutzern, ihre Original-Designs oder Fotos auf die Plattform www.SUMBEY.com zu laden. Wir bedrucken für diese Nutzer ihre individuelle Designs oder Fotos auf von ihnen gewünschten Textilien.

SUMBEY kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Sie bekommen von SUMBEY eine Benachrichtigung und werden aufgefordert, die neuen Bedingungen als Bedingung für die weitere Nutzung der Website und des Service von SUMBEY zu akzeptieren. wenn SUMBEY Änderungen an diesen Bedingungen vornimmt. Wenn Sie mit Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie aufhören, die Website und den Service von SUMBEY weiter zu benutzen.

  1. Vertragsabschluss.
  • Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung über die Artikel im Einkaufswagen ab. Eine Eingangsbestätigung ihrer Bestellung sendet SUMBEY Ihnen per Email unmittelbar  nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Zugang der Bestellbestätigung zustande. Bitte beachten Sie, dass SUMBEY die bestellten Ware bei Vorkasse (Reservierung) versendet, sobald die Zahlung des gesamten Kaufpreises sowie etwaiger Versandkosten bei uns eingegangen ist. Daher bittet SUMBEY Sie um Überweisung des vollständigen Kaufpreises unmittelbar nach Zugang der Bestellbestätigung, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen.
  • Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten,  Gewichtsangaben, Maßangaben und Leistungen in Prospekten, Katalogen, Newslettern, Anzeigen oder Preislisten sind rein informativ. SUMBEY kann diese vollständigen Informationen nicht garantieren, und wenn es einen Unterschied zwischen den oben beschriebenen Informationen und den Informationen in einer E-Mail der Bestellbestätigung gibt, wird diese Bestätigungsemail kontrolliert.
  1. Warenlieferung und Versand.
  •  Bitte beachten Sie, dass sich SUMBEY das Recht vorbehält, die bestellten Ware nicht zu liefern, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert worden sind (kongruentes Deckungsgeschäft). Wir benachrichtigen den Kunden unverzüglich und erstatten ihm bereits geleistete Zahlungen.
  • Wenn ein Produktfehler vorliegt oder der Kunde aus irgendeinem Grund mit seiner Bestellung nicht zufrieden ist, gelten die Rückgaberichtlinien von SUMBEY, die SUMBEY nach eigenem Ermessen jederzeit ändern kann.
  • Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernimmt SUMBEY nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). SUMBEY ist verpflichtet, die Bestellware nur aus unserem Warenvorrat und die von uns bei unseren Lieferanten bestellten Ware zu liefern. 
  • Über die Lieferzeit wird der Kunde auf der jeweiligen Produktdetailseite sowie vor Abgabe der Bestellung informiert. Normalerweise werden Waren innerhalb weniger Tage versandt und die typischen Lieferzeiten betragen 3-7 Werkstage ( exklusive Wochenende und Feiertage). Unter bestimmten Umständen können Versand und Lieferung jedoch bis zu drei Wochen dauern. Kunden und SUMBEY können schriftlich über eine besondere Lieferung vereinbaren (z. B. eine Vereinbarung für einen Expressversand).
  1. Preise.
  • Die auf der Webseite von SUMBEY angegebenen Preise sind Endpreise und können sich Zeit zu Zeit ändern. Das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. 
  • Für Kunden, die außerhalb der USA bestellen, verstehen sich alle Produktpreise ohne lokale Steuern und Gebühren. Wenn nach geltendem Recht die Waren im Land des Empfängers Umsatzsteuern, Einfuhrzöllen, Importmaklergebühren oder anderen Steuern oder Gebühren unterliegen, ist der Kunde allein für die Zahlung dieser Steuern und Gebühren verantwortlich.
  • Kunden müssen den Kaufpreis, die anwendbaren Umsatzsteuern sowie die Versand- und Bearbeitungskosten sofort nach Auftragserteilung ohne Abzug zahlen. Bis zur vollständigen Zahlung des gesamten Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.
  1. Zahlung. 
  • Kunden können sich dafür entscheiden, per Bankeinzug, Kreditkarte, Vorauszahlung oder andere Zahlungsmethoden zu zahlen. SUMBEY behält sich das Recht vor,  bei jeder Bestellung bestimmte Zahlarten zu begrenzen und den Kunden  auf andere Zahlarten zu verweisen.
  • Wenn der Kunde eine Zahlungsmethode auswählt oder Zahlungsinformationen angibt, die es SUMBEY unmöglich machen oder unpraktisch sind, die Zahlung zu erhalten (z. B. wenn das Konto des Kunden nicht über ausreichende Mittel verfügt oder der Kunde falsche Zahlungsinformationen angegeben hat), ist der Kunde damit einverstanden, dass SUMBEY dem Auftrag eine zusätzliche Gebühr auferlegen kann, um die mit der Verarbeitung oder dem Versuch, die unmögliche oder unpraktische Transaktion zu verarbeiten, verbundenen Kosten wieder einzubringen.
  • Der Kunde ist damit einverstanden, Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form zu erhalten.
  • Wenn der Kunde nicht zahlt, kann SUMBEY seine Forderungen an ein Inkassobüro abtreten und die für die Eintreibung erforderlichen Daten an diese Dritten übermitteln.
  1. Haftungsausschuss
  • SUMBEY stellt die Seite und den Service auf einer „wie sie ist“ und „wie verfügbar“ Basis bereit. SUMBEY übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie dafür, dass die Webseite und der Dienst oder seine Nutzung: (a) ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder sicher ist, (b) frei von Ungenauigkeiten, Fehlern oder Sicherheitslücken ist, (c) Ihren Erwartungen entspricht oder Anforderungen, oder (d) funktioniert in der Konfiguration oder mit der Hardware oder Software, die Sie verwenden. SUMBEY lehnt hiermit alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen, einschließlich und ohne Einschränkung, Garantien der Eignung für einen bestimmten Zweck, Marktgängigkeit und Nichtverletzung im vollen Umfang des Gesetzes ab, außer in dem Maße, in dem diese Vereinbarung etwas anderes vorsieht.
  • Der Kunde ist damit einverstanden, dass SUMBEY keine Verantwortung für Schäden, die dem Kunden in Verbindung mit der Webseite und dem Service entstehen, hat. Die Nutzung der Webseite und des Service, einschließlich aller Inhalte, Daten oder Software, die von Download zugegriffen werden, ist auf eigenes Risiko des Kunden.
  • SUMBEY kann von den Beschreibungen und Informationen in Broschüren, Katalogen und anderen Unterlagen vernünftigerweise abweichen, wenn es  normalen Veränderungen in unserer Branche und in unseren technischen Produktionsprozessen in Bezug auf Material, Farbe, Gewicht, Abmessungen, Abweichungen gibt. 

6. RÜCKGABE UND RÜCKERSTATTUNG

  • Bestellungsänderungen oder Stornierung

Nach der Abgabe der Bestellung hat der Kunde 2 Stunden Zeit, sich an unseren Kundenservice zu wenden, um die Bestellung zu ändern oder zu stornieren. Nach 2 Stunden ist die Bestellung bereits in Produktion und kann nicht mehr geändert oder storniert werden. Die Käufer übernehmen alle Risiken bei der Wahl des falschen Stils und der falschen Größe ihres Kaufs. In diesem Fall wird keine Rücksendung oder Rückerstattung akzeptiert. Um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Größe zu helfen, hat SUMBEY auf jeder Produktseite eine Größentabelle zur Verfügung gestellt. Klicken Sie einfach auf den Size Chart, um Ihre beste Passform zu finden!

  • Rückgabe / Rückerstattungsantrag

Wir tun unser Bestes, um die Produktqualität und Bestellgenauigkeit sicherzustellen. Wenn Ihr Artikel jedoch später als festgeschrieben angekommen ist oder als beschädigter Artikel, minderwertiger Druck oder falsches Produkt geliefert wird, garantieren wir allen unseren Kunden eine 100% ige Zufriedenheit, indem Sie einen kostenlosen Ersatzauftrag anbieten oder eine Rückerstattung für die betroffenen Artikel.

Wenn Sie eine Bestellung zurücksenden, können Sie zwischen folgenden Vergütungsoptionen wählen:
(a) Ersatzbestellung – Wir ersetzen Ihre ursprüngliche Bestellung und senden Ihnen neue Bestätigungs- und Versandinformationen.
(b) Volle Rückerstattung – Wir geben den Betrag an Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode (Paypal, Kreditkarte) zurück.

Wenn Ihre Sendung vom Lieferanten gestoppt oder verloren geht, sind wir verpflichtet, mit Ihnen zu überprüfen und Ihren Artikel kostenlos zu senden. Wenn die Bestellung wegen falscher Adresse zurückgeschickt wird, bestätigen Sie bitte die Lieferadresse erneut, nachdem sie zurückkommt, wir werden es Ihnen erneut zusenden. Um diesen Fall zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Anschrift sorgfältig zu prüfen . 

  •  Dauer der Rückerstattungsbearbeitung

Da es sich bei der Rückerstattung um eine Stornierung Ihrer Zahlung handelt, können wir sie nur auf die gleiche Weise zurücksenden, wie sie erhalten wurde. Eine Rückzahlung auf diese Weise ist der schnellste und sicherste Weg, um Ihr Geld zurück zu erhalten. Die Rückzahlungsdauer hängt vom Bank- oder Kartenaussteller ab. Einige Banken / Kartenherausgeber schließen Rückerstattungen innerhalb von 2 Werktagen ab, während andere bis zum Ende des Ausstellungsmonats warten, um Rückerstattungen zu tätigen. Wenn die Erstattung länger als eine Woche dauert, können Sie sich an Ihre Bank oder Ihren Kartenaussteller wenden, um nach den üblichen Zeitrahmen zu fragen.

Denken Sie daran, dass Sie nach Eingang Ihres Artikels 14 Tage Zeit haben, eine Rückerstattungs- / Rückerstattungsanforderung zu stellen. Das Produkt ist ungewaschen, ungetragen und unbenutzt bei Rückversand.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher:

  • Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SUMBEY, RhinStr. 72, 12681 Berlin, Deutschland, Telefon: 01757335996, E-Mail: sell.sumbey@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • Muster-Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: SUMBEY , RhinStr. 72, 12681 Berlin, Deutschland, E-Mail: sell.sumbey@gmail.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

—————

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.